3D printed Rigg Teile

Tipps und Tricks für das Bauen von Rigg und Segel
Benutzeravatar
Wijbrand41
Beiträge: 21
Registriert: 23.10.2018, 22:25
Wohnort: Eindhoven

3D printed Rigg Teile

Beitrag von Wijbrand41 »

Wir haben einen 3D print Rigg set entworfen.
Mehr Info auf die NL Seiten, leider nur in NL, aber UK version komt auch noch.
https://micro-magic.nl/3d-rig-print-sets/

Kann nur bei https://www.shapeways.com/ bestellt werden; Suche nach micro magic
Den Preis fuer einen Set liegt rund 15 Euro excl. Versandkosten
Das Design ist nicht für den eigenen gebrauch verfügbar.
Dateianhänge
IMG_3167.JPG
IMG_3167.JPG (405.43 KiB) 4898 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Wijbrand41 am 08.01.2019, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.
Wijbrand Siedenburg
Eindhoven (NL)
NED-41 2.4Ghz
G11
Beiträge: 491
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von G11 »

Hi,
Kann man den Preis auch in Erfahrung bringen ohne die Cookies zu akzeptieren?

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Wijbrand41
Beiträge: 21
Registriert: 23.10.2018, 22:25
Wohnort: Eindhoven

Deutsche Anleitung 3D printed Rigg Teile

Beitrag von Wijbrand41 »

Ich habe versucht die Anleitung zu übersetzen. Kommentar wird geschätzt!
Dateianhänge
Tips MM RIG 1_5_1 DE.pdf
(1.22 MiB) 252-mal heruntergeladen
Wijbrand Siedenburg
Eindhoven (NL)
NED-41 2.4Ghz
G11
Beiträge: 491
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von G11 »

Ich finde die Anleitung super!
Andreas
G-11
Benutzeravatar
Marco
Beiträge: 273
Registriert: 07.08.2016, 21:21
Wohnort: Schwelm

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von Marco »

Hallo Wijbrand,

sieht echt gut aus. Werde ich für meine nächste MM mal einplanen.

Grüße

Marco
GER 5830
Benutzeravatar
Wijbrand41
Beiträge: 21
Registriert: 23.10.2018, 22:25
Wohnort: Eindhoven

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von Wijbrand41 »

MM Freunde,

In Deutschland wird mit 6 stat 5mm Masten gesegelt.
Der 3D Lümmelbeslag hat eine innendurchmessung von 6mm.
Der 6mm Mast ist also einsetzbahr. Nur den Mastkopf is nicht auf 6mm zu bringen, hier ist ein kleines 5mm Zwischenrohr aus carbon oder holz notich.
Auch Fockaufhängung (teil 7) is 5mm und nicht direct verwendbar.
Wijbrand Siedenburg
Eindhoven (NL)
NED-41 2.4Ghz
Benutzeravatar
Wijbrand41
Beiträge: 21
Registriert: 23.10.2018, 22:25
Wohnort: Eindhoven

Set Update: Ess giebt jetzt eine 5mm UND eine 6mm Mast Ausfuerung!!

Beitrag von Wijbrand41 »

Set Update: Ess giebt jetzt eine 5mm UND eine 6mm Mast Ausfuerung!!
Auf anfrage aus Deutschland.

Unterhalb vom Bild im link die Beschreibung.
https://www.shapeways.com/product/X33SU ... arketplace
https://www.shapeways.com/product/WPHM6 ... arketplace
Wijbrand Siedenburg
Eindhoven (NL)
NED-41 2.4Ghz
Benutzeravatar
Wijbrand41
Beiträge: 21
Registriert: 23.10.2018, 22:25
Wohnort: Eindhoven

Neue Anleitung 3D Rigg set fuer 5 & 6 mm Mast

Beitrag von Wijbrand41 »

Neue Anleitung (tips) fuer den 3D Rigg Set.
Wir konnen jetzt zwei versionen anbieten: fuer 5 und 6 mm Masten!
Tips MM RIG 5 & 6 mm 1.0 DE.pdf
(1.27 MiB) 215-mal heruntergeladen
Wijbrand Siedenburg
Eindhoven (NL)
NED-41 2.4Ghz
G11
Beiträge: 491
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von G11 »

So, ich habe mal geordert und bin gespannt auf die Teile! ;)

Andreas
G-11
Geert264
Beiträge: 3
Registriert: 20.11.2018, 12:07

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von Geert264 »

Hallo deutsche Freunde,

Da das Interesse an meinen Sets wieder zunimmt (aufgrund des NMM und sich einige Dinge geändert haben, ist es Zeit für ein Update.Ich habe einige Verbesserungen und Änderungen vorgenommen.

Den Standard-Rigsets wurden zwei kleine "Bowsies" hinzugefügt, und das Mastoberteil für die Carbonstange ist etwas stabiler. Dieses Set ist sowohl für einen 5 als auch für einen 6 mm Mast erhältlich. Das Loch im Lümmelbeschlag beträgt immer 6 mm, da ich davon ausgehe, dass Ihr mit einem 6x5 mm Rohr unter Deck weiter arbeitet. .

Ausserdem habe ich ein alternatives Rig-Set hinzugefügt, ohne das Hauptmastoberteil, aber mit einer Abdeckung, bei der der Lümmelbeschlag genau passt. Dies ist eine Alternative für die beiden Stifte gegen Verdrehen des Hakens. Dadurch ist der Lümmelbeschlag auf dem Deck etwas tiefer. So benutze ich es am liebsten.

Ich habe noch ein umfangreiches "Bootsset" hinzugefügt, das einige zusätzliche Teile für das Boot enthält:
- Ein Ruderschaft mit integrierter Feder, die die Klinge mit einem passenden Gabelkopf fest am Rumpf hält. Verwendet zum Festklemmen der Achse am besten eine DIN 7981-H Schraube 2,2 x 6,5 mm.
- Eine Tülle für die Ruderstange, die das Wasser abhält.
- Ruderservoboard. Es ist hohl, sehr leicht und sehr steif für die Standard-Servos mit 23 x 12 mm. Es gibt auch Platinen für andere Größen, die separat erhältlich sind.
- Eine zusätzliche Abdeckung für den Lümmelbeschlag ohne Nieten.
- Der Segelarm hat eine S-Biegung, wodurch es weniger wahrscheinlich ist, dass er auf die Kielbox trifft.
- Mehr und größere Beckentüllen.

Der alte Bootssatz kann auch bestellt werden, wenn Ihr keine zusätzlichen Teile benötigt.

Alle Fragen, Kommentare oder Erfahrungen sind sehr willkommen. Viel Spaß damit!

Mit freundlichen Grüßen, Geert
Dateianhänge
rigparts united 1.9g.jpg
rigparts united 1.9g.jpg (352.04 KiB) 285 mal betrachtet
rigparts 23 mm united 5 mm 1.8.jpg
rigparts 23 mm united 5 mm 1.8.jpg (327.44 KiB) 285 mal betrachtet
MM boat parts 1.6.jpg
MM boat parts 1.6.jpg (246.93 KiB) 285 mal betrachtet
Antworten