RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Ausschreibungen für Micro Magic Regatten ab 2020
Benutzeravatar
Geronimo 326
Beiträge: 36
Registriert: 09.08.2016, 09:27

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von Geronimo 326 »

Wenn alles so bleibt wie geplant komme ich auch nach Köln.

Deshalb Meldung!

GER 326
Andreas Maurer
kalle saage
Beiträge: 236
Registriert: 09.08.2016, 19:42
Wohnort: Andernach

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von kalle saage »

07a366e6-574d-4fb4-89be-d7625429b59e.mov
(2.67 MiB) 44-mal heruntergeladen
Geniales Früh-Lings -Wetter mit typischem Aachener Weiher Winden und fairen Seglern. Kurz ich fand es super und noch besser: wir hatten mal wieder neue Gesichter in der Runde.
Interessante Einlage waren die bergeübungen, aber da will ich jetzt nicht vorgreifen.
Danke Stefan fürs Organisieren.

Bis demnächst wieder am Wasser
Kalle
Zuletzt geändert von kalle saage am 10.03.2024, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
GER 1312 dx6 2,4 ghz
Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 246
Registriert: 09.08.2016, 08:00
Wohnort: Frechen

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von Stefan »

Unsere März-Ranglistenregatta in Köln ist vorüber und wie Kalle schon geschrieben hat:
richtig schönes, sonniges Wetter mit den kölntypischen Winden auf dem Aachener Weiher - mal schön konstant, mal eher ruhig.
Wir waren mit 10 Schiffen am Start und haben bis 15:15 Uhr 15 Regattaläufe absolviert.
Neben den "üblichen" sieben MM-Skippern durften wir heute mit Karl-Heinz, Robert und Holger drei neue Gesichter begrüßen und es war schön, dass ihr bei uns mitgesegelt seid!
Eine kleine Regattapause bescherte uns Andreas, der - gerade über die Ziellinie - seinen Kontakt zum Boot verlor und Martin endlich mal sein Bergeboot zum Einsatz bringen konnte. Zuvor hatte er erfolgreich die Bojen mit platziert :-)
In dieser Pause brachte dann Klaus seinen begehrten Kuchen wieder an den Mann - einfach Klasse!

Hier das Ergebnis nach 15 Läufen und drei Streichern:
MM-RL Köln - 20240310.png
MM-RL Köln - 20240310.png (193.03 KiB) 1492 mal betrachtet
Karl-Heinz und Holger haben noch keine richtige Segelnummern (356 ist Manni), daher haben wir uns mit der Segelfarbe geholfen ...


+Im April wird es voraussichtlich die nächste RL-Regatta in Köln geben, die Ausschreibung folgt dann früh genug!
Stefan

GER 139
Spektrum DX6
HB-752
Beiträge: 18
Registriert: 12.10.2022, 16:33
Wohnort: Crefelder Süden
Kontaktdaten:

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von HB-752 »

Hallo Zusammen,

Noch einmal vielen Dank für Eure Geduld und Hilfestellungen!
IMG_0427.jpeg
IMG_0427.jpeg (2.47 MiB) 1478 mal betrachtet
Es war ein wirklich schöner und lehrreicher Tag!
IMG_0406.jpeg
IMG_0406.jpeg (2.79 MiB) 1478 mal betrachtet
Die ersten Umbaumaßnahmen wurden direkt umgesetzt.

Unsere Boote fuhren heute mit 903g und 973g
- > Für den Rest der Fastenzeit: Diät!

Liebe Grüße und auf bald!
HB-752
Beiträge: 18
Registriert: 12.10.2022, 16:33
Wohnort: Crefelder Süden
Kontaktdaten:

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von HB-752 »

Und weil´s so schön war, noch einmal ein paar bewegte Bilder des gestrigen Tages:



Wir sagen noch einmal vielen Dank!

Liebe Grüße aus dem Bastelkeller.... :roll:
kalle saage
Beiträge: 236
Registriert: 09.08.2016, 19:42
Wohnort: Andernach

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von kalle saage »

👍😃
GER 1312 dx6 2,4 ghz
Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 547
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von GER30 »

Jungs,

ganz herzlichen Dank für eure gelungene Dokumentation dieses schönen Segeltages am Aachener Weiher in Köln!!

Ist für mich heute ein willkommener Stimmungsaufheller, denn meine Videoaufnahmen von "Paulinchen" und dem ersten Fahrtest von "Paulus" sind leider nichts geworden....
Videos aus der MM OnBoardCam muss ich noch sichten.

Zum oben angesprochenen Gewicht eurer Boote - bei solchen "Wind" - Verhältnissen wie gestern in Köln spielt das anders als bei "stabileren" Bedingungen schon eine Rolle.
Das Gesamtgewicht des startklaren Bootes sollte da (aber natürlich auch sonst) besser bei 800 Gramm oder etwas weniger liegen.
Und das Rigg muss unbedingt leichtgängig sein, damit es jede Änderung der Windsituation anzeigen kann.

Bis bald,
viele Grüße
Martin
GER30 / MX 12
Benutzeravatar
Geronimo 326
Beiträge: 36
Registriert: 09.08.2016, 09:27

Re: RL-Regatta in Köln, 10.03.24

Beitrag von Geronimo 326 »

Hallo Segelkameraden,

tolle Bilder und auch das Video ist klasse. Mir hat es Spaß gemacht, trotz 2 Stunden je An- und Abfahrt.
Ich werde mich in den nächsten Tagen mit meiner defekten Fernsteuerung auseinander setzen, damit meine MM schnell wieder einsatzbereit ist.
Und als Dusel des Tages landete ich auch noch auf Platz 3. :D Wie konnte das nur geschehen? :?:
Ich freue mich auf das nächste Mal.

Grüße aus Rüsselsheim

Andreas
Antworten