Kiel Bau a la RG65

Themen aus der Bootswerft
Antworten
Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 403
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Kiel Bau a la RG65

Beitrag von A-55 »

20200414_200836.jpg
20200414_200836.jpg (539.13 KiB) 1692 mal betrachtet
Datei von HAL
Hat auch einen sehr schönen Blog.
RMMCe DSS2
Frsky 2.4 Ghz

Benutzeravatar
Barth
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2019, 17:47
Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Re: Kiel Bau a la RG65

Beitrag von Barth »

20200414_210013[1].jpg
20200414_210013[1].jpg (927.66 KiB) 1686 mal betrachtet
Bild

Habe einen RG65-Kiel mit 590 Gramm Brutto als schwersten Kiel. War aber bei "normalem Wind" in Potsdam zu meiner ersten Wettfahrt dann doch zu viel Blei und damit zu langsam.
Johannes Barth
GER 240
mz-12 PRO

G11
Beiträge: 463
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam

Re: Kiel Bau a la RG65

Beitrag von G11 »

Hi Udo,

hast Du das Blei selbst gegossen? Sieht gut aus!

Und die Halterung ist gedruckt?

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 403
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Re: Kiel Bau a la RG65

Beitrag von A-55 »

Also das Blei ist von Erich, der wickelt die neuerdings gleich in Glasfaser.
Es gibt auch ganz gute Gewichte bei Molinea Sails, der früher auch bei MM aktiv war und jetzt sehr schöne RG65 Schiffe mit Andy Hoffmann als Designer
baut.
Hals Blog Hier:
https://halsrg65.wordpress.com/2018/09/02/post-1/
RMMCe DSS2
Frsky 2.4 Ghz

Saphir68
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2020, 13:12
Wohnort: München

Re: Kiel Bau a la RG65

Beitrag von Saphir68 »

Hallo A-55

Die Vorrichtung zum Schwert/Bleibombe ist ja SUPER. Wo gibts denn die zu kaufen? Kann man die auch für andere Segler / Schwertgrößen verwenden / Umbauen?

Vielen Dank und viele Grüße

Stefan

Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 403
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Re: Kiel Bau a la RG65

Beitrag von A-55 »

Die Datei zum Drucken gibt es im Blog von HAL.
RMMCe DSS2
Frsky 2.4 Ghz

Saphir68
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2020, 13:12
Wohnort: München

Re: Kiel Bau a la RG65

Beitrag von Saphir68 »

Vielen dank!

Antworten