Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Micro Magic Technik und Zubehör
Antworten
Benutzeravatar
Achim_KN
Beiträge: 111
Registriert: 09.08.2016, 08:48
Wohnort: Neckar, Strom-Km 132
Kontaktdaten:

Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Beitrag von Achim_KN » 14.02.2020, 12:33

Freundicher Gruß,
Achim - GER 808

G11
Beiträge: 368
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam

Re: Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Beitrag von G11 » 14.02.2020, 16:49

Das sind gute Nachrichten!

Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 388
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Re: Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Beitrag von A-55 » 14.02.2020, 17:10

Das hört sich nur nach Elektronik und Motoren an, aber von Modellen ist da keine Rede?

Gruss Udo
RMMCe DSS2
Frsky 2.4 Ghz

Benutzeravatar
Achim_KN
Beiträge: 111
Registriert: 09.08.2016, 08:48
Wohnort: Neckar, Strom-Km 132
Kontaktdaten:

Re: Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Beitrag von Achim_KN » 14.02.2020, 17:13

Verstehen kann ich das auch nicht so richtig.
Vielleicht macht Derkum die Elektronik und Lindinger die Modelle.
Freundicher Gruß,
Achim - GER 808

G11
Beiträge: 368
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam

Re: Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Beitrag von G11 » 14.02.2020, 18:32

Nach dem was da steht, wird keiner der beiden die MM vertreiben. Aber ich dachte dafür steht schon jemand anderes in den Startlöchern.

Gruß
Andreas

G11
Beiträge: 368
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam

Re: Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Beitrag von G11 » 14.02.2020, 18:38

Und auf absehbare Zeit wird es wohl auch noch genug Bausätze und Teile aus aktuellen Beständen geben.
Von daher sehe ich für die MM an der Stelle im Moment keine Gefahr!
Wenn etwas problematisch ist, dann ist das im Moment in meinen Augen die generelle Situation beim RC-Segeln. Sicher gibt es lokal einige Hotspots mit großer Aktivität, in der Fläche sieht es aber in meinen Augen mau aus, egal welche Klasse man sich anschaut.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 180
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: Es geht weiter mit GRAUPNER (hoffentlich)

Beitrag von bora » 14.02.2020, 22:53

..wenn ich nicht alles ganz falsch verstanden habe, hatte Graupner SJ, Korea doch angekündigt, die Elektronik weiter zu produzieren, aber nicht mehr über Graupner/Kirchheim zu vertreiben.
Anscheinend hat man jetzt neue Vertriebspartner für unsere Region gefunden.

Was die MM angeht, gab es heute von den Leuten, die sich darum kümmern, ein Update zu den jüngsten Fortschritten mit dem potentiellen neuen Hersteller. Ich nehme an, es wird hier im Forum bei Gelegenheit an der richtigen Stelle veröffentlicht.

Grüße
Ralf
GER 188
2,4 GHz

Antworten