Die RC Boje

Plauderecke, Dies und Das
Antworten
Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 541
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Die RC Boje

Beitrag von A-55 »

Weil es uns diesen Winter zu langweilig war haben wir beschlossen eine RC Boje nachzubauen.

Videos dazu gibt es hier:

https://www.youtube.com/@Robingray99
RMMCe DSS2
RMM DWS
OpenTX 2.4 Ghz
Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 541
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Re: Die RC Boje

Beitrag von A-55 »

Hier ein paar Bilder:
Innenansicht
Innenansicht
Innen.jpg (152.43 KiB) 889 mal betrachtet
Verstärkte der Boje am Rand
Verstärkte der Boje am Rand
Verstärkung.jpg (369.95 KiB) 889 mal betrachtet
Verstärkt mit Glasfaser
Verstärkt mit Glasfaser
Verstärkt.jpg (148.23 KiB) 889 mal betrachtet
Finne zur Richtungsstabilisation
Finne zur Richtungsstabilisation
Finne.jpg (605.67 KiB) 889 mal betrachtet
Dateianhänge
Parts list and information.xlsx
Übersichtsliste der Teile
(31.39 KiB) 19-mal heruntergeladen
RMMCe DSS2
RMM DWS
OpenTX 2.4 Ghz
Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 541
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Re: Die RC Boje

Beitrag von A-55 »

Achtung

Die Teileliste ist verbesserungswürdig!

1. Die Stromkabel für die Motoren sind zu dünn
2. Wahrscheinlich sind die Schiffs-Schrauben zu groß (Bitte testen bevor euch die Boje auf dem See abfackelt)
3. Ev. empfiehlt es sich auch etwas teurere und bessere Regler zu kaufen.

4. Beim Drucken auf gute Layerhaftung achten oder die Boje nachträglich mit Glasfaser verstärken!

Wenn Ihr die Boje nachbaut freut sich der Erfinder auf eine kleine Rückinfo und ein Dankeschön!

Fragen gerne hier posten.


PS: Dieser Beitrag ist entstanden, weil meine Freunde auf Teneriffa auch eine Boje bauen wollen. ;)
RMMCe DSS2
RMM DWS
OpenTX 2.4 Ghz
Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 541
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Video zur RC Boje

Beitrag von A-55 »

Fahrvideo.mp4
Kleines Fahrvideo
(8.24 MiB) 54-mal heruntergeladen
RMMCe DSS2
RMM DWS
OpenTX 2.4 Ghz
kalle saage
Beiträge: 231
Registriert: 09.08.2016, 19:42
Wohnort: Andernach

Re: Die RC Boje

Beitrag von kalle saage »

Ist ja mal eine lustige Idee! 💡

Problem ist eigentlich nur, dass es mehr als eine braucht. Da stellt sich dann auch die Frage nach den Kosten.
Technische Fragen: wie schwer ist das Grundgewicht? Betriebsdauer?

Grüße Kalle
GER 1312 dx6 2,4 ghz
Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 541
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett

Re: Die RC Boje

Beitrag von A-55 »

Materialpreis ca 200,- ohne RC
Grundgewicht 800gr reicht aus
Batterie 2 s 4000mAh reicht für deutlich mehr als 3 Stunden

Strom kostet das aufholen und fahren.


Alternative sind bei mir Bojenangel oder
Bojenboot, gleichzeitig als Rettungsboot.

Falls jemand gut wäre in Programmierung und GPS telemetrie, liese sich wohl auch eine automatische Verortung machen.

TBD
RMMCe DSS2
RMM DWS
OpenTX 2.4 Ghz
Antworten