Segelgröße der Hacker - Segel

Gerd MM
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2019, 19:33

Re: Segelgröße der Hacker - Segel

Beitrag von Gerd MM »

Nun ich bin immer noch der Alte, auch vom Jahrgang her.
Deshalb schätze ich PDF/ ZIP DATEIN & ✏️ , Radiergummi, Fineliner, Dreiecke, Linial, Zeichenkarton etc.

Habe dies hier mal fertig gezeichnet.

Mir hat's Spaß gemacht.
Dateianhänge
Hoffe sehr alle Maße stimmen.
Hoffe sehr alle Maße stimmen.
MM-GER-Bootsbauregel-Fock..jpg (99.92 KiB) 404 mal betrachtet
Stimmen Maße nicht, dann doch wohl PDF/ZIP Dateien.
Stimmen Maße nicht, dann doch wohl PDF/ZIP Dateien.
MM-GER-Bootsbauregel-Großsegel..jpg (95.08 KiB) 404 mal betrachtet
Benutzeravatar
bora
Beiträge: 257
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: Segelgröße der Hacker - Segel

Beitrag von bora »

Moin Gerd,

komplett selber zeichnen ist natürlich auch ein guter Weg.

Ich habe die Maße nicht alle nachgeprüft, das hast du sicher sorgfältig gemacht, aber ich würde empfehlen, die Toleranz nach den Regeln mit umlaufend 2mm anzubringen.

Grüße
Ralf
GER 188
2,4 GHz
Gerd MM
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2019, 19:33

Re: Segelgröße der Hacker - Segel

Beitrag von Gerd MM »

Moin Ralf,

2mm Rahmen, ist aber die aller leichteste Übung.

Ja habe mal meine sehr alten Graupner Segel drüber gehalten.
Da sind Unterschiede vor handen.

PDF Thomas Maße stimmen. Ich habe mich bei deinen u. Thomas Maße orientiert.

Ich würde es auch gut finden, jeder macht es für sich, schaut im Spiegel, ob es gerecht findet, gegen über seine Mitsegler bei RL Regatten.

Zur Zeit Segel ich ein Leihboot.
Bin gespannt wann meine neue NMM kommt.

Werde sie gemütlich zusammen bauen u. einen Baubericht rein stellen.
Da ich noch Großboot segel, bitte etwas Geduld.

VG
Gerd.
Antworten