3D Teile im Test

Themen rund um den 3D-Druck
Antworten
Zimbo
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2021, 12:04
Wohnort: Oberwinter
Kontaktdaten:

3D Teile im Test

Beitrag von Zimbo »

Ahoi zusammen,

die nächsten Prototypen sind fertig! (vom Original rMM Beschlag abgeleitet)
die Verbindungen wurden mit Polycarbonatfilament hergestellt. (erhitzt und zusammengepresst)
die Bauteile selbst sind auch aus Polycarbonat gefertigt.
leichte Verbesserungen in der Zeichnung sodass es sich besser drucken lässt und sauberer herauskommt sind aber noch möglich.
Den Unterliekstrecker würde ich z.B. mit einer Öse umlenken auf den Baum selber und dort mit einem Klemmschieber(werden auch gedruckt) versehen.
Beim heutigen Segeltest bei moderaten 2-3 bft. hat der gedruckte Achterstaggalgen keinerlei Probleme bereitet.
zum Druck selber:
- Schichthöhe 0.05mm (genauer und steifer)
- Filamentverbrauch 3g
- Kosten für den kmpl. Baumbeschlag ca.11€ (Material/Masch.kosten/Energie/Handlung)
- Druckzeit ca. 2,54 std. (schneller bei anderen Schichtstärken)
Jetzt bin ich offen für Eure Verbesserungsvorschläge :D
Wenn einer Bedarf hat, einfach eine PN.
Alle anderen MM-Teile sind schon fast fertig.

Grüße vom Rhein
Simon
Bild
Dateianhänge
IMG_1950.JPG
IMG_1950.JPG (1.39 MiB) 320 mal betrachtet
IMG_1949.JPG
IMG_1949.JPG (1.73 MiB) 320 mal betrachtet
IMG_1948.JPG
IMG_1948.JPG (2.39 MiB) 320 mal betrachtet
Antworten