3D printed Rigg Teile

Themen rund um den 3D-Druck
Benutzeravatar
Geert264
Beiträge: 20
Registriert: 20.11.2018, 12:07

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von Geert264 »

Für diejenigen, die gerne mit 3D-gedruckten Teilen segeln, habe ich Bootssets und Rig-Sets so angepasst, dass sie mit dem Hacker New Micro Magic kompatibel sind.

Dem Bootsset wurden zwei Deckplatten hinzugefügt: eine für die Lummelbeschläge der Rigsets. Der andere ist kompatibel mit den alten Graupner-Lummel-Armaturen. Die Lukenfinger sind etwas länger geworden. Der Segelarm mit S-Biegung ist praktisch im NMM. Er kann sich etwas weiter um die Box drehen, die etwas breiter geworden ist, ohne sie zu treffen als ein gerader Arm.
Capture3.JPG
Capture3.JPG (20.96 KiB) 2309 mal betrachtet
Der Ruderschaft mit eingebauter Feder war ebenfalls im vorherigen Bootssatz enthalten. Das Lenkservo-Regal ist für 23x12-Servos (Lenkservo in Standardgröße) vorgesehen. Andere Größen können jedoch auf Anfrage hinzugefügt werden.

Das 2. Bootsset ist das gleiche, nur ohne Lenkservoplanke.
Capture2.JPG
Capture2.JPG (18.42 KiB) 2309 mal betrachtet
Das Rig-Set ist identisch mit dem normalen, nur dass es mit einer zusätzlichen Deckplatte geliefert wird:
Capture (1).JPG
Capture (1).JPG (20.7 KiB) 2309 mal betrachtet
https://www.shapeways.com/shops/geert-s ... ort=newest
Zuletzt geändert von Geert264 am 22.06.2021, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.
Markus
Beiträge: 67
Registriert: 11.12.2017, 21:39

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von Markus »

Hallo Geert,

das ist stark ! Leider funktioniert der angegebene Link nicht.
Man findet dich trotzdem:
[url=https://www.shapeways.com/product/WPHM6 ... d=88332574]Geert[\url]
Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 385
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von GER30 »

Hallo,
Geert hat die Teilesortimente für die New Micro Magic überarbeitet.
Es gibt nun neben anderem einen Teilesatz mit Beschlägen für das Boot und komplette Teilesätze für den Bau von Riggs für Mastdurchmesser von 5 und 6 mm mit einem kugelgelagerten Lümmelbeschlag.

Findet Ihr im oben schon genannten Link:
https://www.shapeways.com/shops/geert-s ... ort=newest

Gruß
Martin
GER30 / MX 12
Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 385
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland

Re: 3D printed Rigg Teile

Beitrag von GER30 »

Aktualisierung der Hinweise auf diese 3D Teilesortimente für New Micro Magic und Micro Magic in der neuen Liste Materialbeschaffung.

Auszug:

Lieferant von 3D – Druck Spezialteilen für die New Micro Magic und die Micro Magic
Entwürfe von Geert Middel
https://www.shapeways.com/shops/geert-s-shop
Geert hat Teilesätze für den Bau von Riggs unterschiedlicher Auslegungen sowie Teilesätze für die New Micro Magic gemacht.
Auch vorhanden sind Kielflosse und Ruder.
Weiterhin gibt es Teilesätze, um Riggs für die "alte" Micro Magic mit dem dort passenden Mastadapter zu bauen.
Die Kosten incl. Versand vom Hersteller shapeways liegen je nach Teilesatz und Versandart im Bereich von etwa 30,- Euro.
Das ist nach meiner Meinung angesichts der Teilequalität angemessen.
Und ermöglicht einem in manchen Fällen erst den Bau anderer Riggs, wenn man die nötigen Riggteile nicht selber anfertigen kann.
Eine Erweiterung des entsprechenden Teilesortiments durch die Fa. Hacker ist zwar schon angedacht, momentan aber dort nicht machbar.


Gruß
Martin
GER30 / MX 12
Antworten