Aufbau einer nMM V2 ARTR

Andi62
Beiträge: 44
Registriert: 04.08.2021, 16:23

Aufbau einer nMM V2 ARTR

Beitrag von Andi62 »

Hallo zusammen,

nachdem die Suche nach einer MM im Marktplatz ergebnislos verlief, wird es auf eine neue nMM hinauslaufen.

Hier gibt es wohl eine V1 und eine V2.
Macht es Sinn auf die Version zu achten?

Und wo bestellt man diese am Besten, bzw. sind die Versionen gekennzeichnet?

Es soll eine ARTR + Servos werden.

Viele Grüße

Andi
Zuletzt geändert von Andi62 am 01.09.2021, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
GER 662 - 2,4 GHz
Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 350
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von GER30 »

Hallo Andi,
die Fa. Hacker hat als zentralen Distributor für Deutschland:

D-Power Modellbau
Sürther Str. 92-94
D-50996 Köln
GERMANY
Tel.: (0221) 346 641 57
Fax: (0221) 23 02 96
Mail: info@d-power-modellbau.com
Web: www.d-power-modellbau.com

Ein Anruf dort sollte schnell Klarheit bringen, wie man an die nMM kommt.

Nach Angaben des Technikers der Fa. Hacker anläßlich des Regio Cup Süd in Lauffen liegt in Köln reichlich ganz aktuelles Material.
Verteilung durch diesen Distributor an einen ortsnahen Händler sollte kein Problem sein.
Händler an der Geschäftsadresse von D-Power-Modellbau ist die Fa. Modellbau Derkum.

Was die nMM Versionen betrifft, so konnte die Fa. Hacker bisher unsere Wünsche bezüglich Markierung noch nicht umsetzen.

Es gibt aber ein Detail, an dem sich leicht feststellen läßt, ob ein Produkt aus 2020 ("Serie 1") oder aus 2021 ("Serie 2") angeboten wird:
Der Segelservohalter auf der Kielbox ist in Serie 2 abnehmbar.

Edit: Das ist nicht die einzige Änderung, so wird die Serie 2 aus ABS 1,0 mm produziert, die Kielflosse ist steifer durch einen höheren Faseranteil, die Schotführung wurde vereinfacht, die Fockbefestigung auf dem Vordeck modifiziert, usw.
Details kann man ganz gut in der aktuellen Bauanleitung der Fa. Hacker finden, die auf unserer MM Webseite zum Download bereit steht.

Gruß
Martin

ARTR
Kielbox-nMM-ARTR-Serie2-kl.jpg
Kielbox-nMM-ARTR-Serie2-kl.jpg (1.05 MiB) 1168 mal betrachtet
Kit
Kielbox-nMM-Kit-Serie2-kl.jpg
Kielbox-nMM-Kit-Serie2-kl.jpg (580.12 KiB) 1168 mal betrachtet
Zuletzt geändert von GER30 am 23.08.2021, 21:31, insgesamt 8-mal geändert.
GER30 / MX 12
Benutzeravatar
Korsarentreiber
Beiträge: 64
Registriert: 08.08.2016, 22:57
Wohnort: 75449 Wurmberg

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von Korsarentreiber »

Hallo Andi,

im Netzt kommen einige Shops wenn Du es googelst, oder Du bestellst Sie bei Hacker direkt.

Martin hat es ja gerade geschrieben, die Fa D-Power/ Derkum ist die Anlaufstelle, aber man kann Sie auch bei anderen Händlern bestellen.

Es gibt Sie in 3 Ausbaustufen.

- Als Kit, also Bausatz
- Als ARTS, also Rumpf, Deck, Kieltasche und Koker fertig verklebt, aber ohne Servos
- Als RTS, also fahrfertig bis auf Empfänger und Sender.

Liebe Grüße
Ralf
Meine Kohle ist nicht weg!
Sie wird gerade über den See geblasen!
Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 350
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von GER30 »

Neben dem Hinweis auf die nMM Serie 1 (Produktion 2020) und nMM Serie 2 (Produktion 2021) noch

eine wichtige Ergänzung

für alle, die mit dem Gedanken spielen, sich eine nMM zu kaufen:

Die Ausstattungsvarianten der nMM:

Die nMM wird als Kit ausgeliefert.

Und als nMM ARTR oder ARTR+.

Fa. Hacker liefert derzeit unter dieser Bezeichnung KEIN segelfertiges oder fast segelfertiges Boot aus!
Geliefert wird ein fertig verklebter Rumpf und alle nötigen Teile einschließlich eines guten Segelsatzes, bei der Version+ sind zusätzlich Segelservo, Ruderservo und ein 2-Kanal RC-Set enthalten.


Das bedeutet:
Es gibt eine nMM ARTR mit fertig verklebtem Rumpf, dazu müsst ihr den Kiel und das Rigg aus Teilen in eigener Arbeit aufbauen.
Es gibt noch nichts ähnlich der früheren rMM RTR von Graupner, die mit einem Fertigkiel und einem vormontierten Rigg geliefert wurde!

Spoiler: Wir arbeiten an Bauanleitungen, die neuen Interessenten "Bauarbeiten" an den Versionen der nMM detailliert zeigen, sodaß ein Bau in eigener Regie gelingen dürfte. Veröffentlichung wird hier angezeigt - voraussichtlich rechtzeitig zur Bausaison in Herbst und Winterzeit (Zeitplan: Ende September).

Im Übrigen verhandeln wir schon länger mit Fa. Hacker auch über eine nMM RTR und hoffen, dazu bald Neues mitteilen zu können.

Wenn weitere Fragen zur Auswahl oder Beschaffung einer nMM aufkommen, schlage ich Euch vor, die hier ins Forum zu schreiben. Das ist allemal besser, als eine falsche Kaufentscheidung zu treffen - und wir werden Fragen sicherlich beantworten können.

Gruß
Martin
GER30 / MX 12
Andi62
Beiträge: 44
Registriert: 04.08.2021, 16:23

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von Andi62 »

Hallo und vielen Dank für die detaillierten Hinweise.

Habe die Version ARTR und Servos nun direkt bei Hacker bestellt.
Dort werden sicher die aktuellsten Fertigungen im Regal liegen.
Die für mich schwierigen Verklebungen sind sicher gut und dicht ausgeführt.
Kiel und Bombe werde ich sicher hinbekommen.

Ich habe in Lauffen verschieden lackierte Rümpfe gesehen.

Hier gleich noch eine Frage, ich habe vor ebenfalls den Rumpf zu lackieren.
Welche Vorbereitungens sind nötig?

Womit das ABS entfetten?
Muss man schleifen oder aufrauen?
Welchen Lack verwendet man am besten?

Danke und viele Grüße

Andi
GER 662 - 2,4 GHz
Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 350
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von GER30 »

Hallo Andi,

Reihenfolge der Arbeiten an einer Lackierung:

Bootsteile mit Iso oder anderem reinigen
Schleifen und reinigen
Grundierung
Schleifen und reinigen
evtl. Spachtel aufsprühen, schleifen und reinigen
Lackierung
immer alles in dünnen Schichten

Ich verwende für Grundierung, Spachteln und Lackierung Material aus Sprühdosen.

Material-Lackierung-kl.jpg
Material-Lackierung-kl.jpg (754.71 KiB) 1126 mal betrachtet

Schleifpapier für Trocken- oder Naßschliff nehme ich mit Körnung 600 oder feiner.

Werkzeug-6-kl.jpg
Werkzeug-6-kl.jpg (670.66 KiB) 1126 mal betrachtet

Falls Du Dekor zusätzlich auftragen möchtest, findest Du im Neuland Internet viele Anleitungen für Naßauftragung.
In der Sprühflasche "2" des Fotos ist Wasser mit sehr wenig Spülmittelanteil.

Reihenfolge für die Aufbringung von Dekor:

Rumpf reinigen
Rumpf und Dekorbogen einsprühen
Dekorbogen auflegen und ausrichten
dann mit Rakel Wasser und Luft zwischen Dekor und Boot rausdrücken
Gut (= einige Stunden) trocknen lassen

Deko-Arbeitsmaterial-kl.jpg
Deko-Arbeitsmaterial-kl.jpg (196.32 KiB) 1126 mal betrachtet

Ein mögliches Ergebnis ohne Lackierung des Rumpfes:

Dekor-Variante-3-kl.jpg
Dekor-Variante-3-kl.jpg (324.48 KiB) 1126 mal betrachtet


Wichtig danach: Segeln gehen nicht vergessen!! :D


Viel Spaß und Erfolg
Gruß
Martin
GER30 / MX 12
Andi62
Beiträge: 44
Registriert: 04.08.2021, 16:23

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von Andi62 »

Heute kam ein Paket von Hacker aus Tschechien. :D
Wurde in einer netten Mail auch angekündigt mit Sendungsverfolgung.

Bombe wurde in der Pause gleich mal mit UHU Plus verklebt.
Farben sind auch schon da. Folgt dann schleifen, Kunststoffprimer und dann Lack.
Dateianhänge
4B66FE1F-8FC5-4CC9-B463-523938EBE5A1.jpeg
4B66FE1F-8FC5-4CC9-B463-523938EBE5A1.jpeg (2 MiB) 1004 mal betrachtet
B7357342-6374-4ED3-BEF3-98DB52A6C1E9.jpeg
B7357342-6374-4ED3-BEF3-98DB52A6C1E9.jpeg (1.78 MiB) 1004 mal betrachtet
GER 662 - 2,4 GHz
Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 350
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von GER30 »

Sehr gut!
Frage aufgrund des Fotos: Servos von Hacker oder von Dir eingebaut?
Viel Erfolg
Gruß
Martin
GER30 / MX 12
Gerd MM
Beiträge: 137
Registriert: 11.04.2019, 19:33
Wohnort: 22523 Hamburg

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von Gerd MM »

Hallo Andi,

einfach nur große KLASSE. 8-)
VG
Gerd.
Andi62
Beiträge: 44
Registriert: 04.08.2021, 16:23

Re: Suche Shop mit aktuellem Modell nMM V2

Beitrag von Andi62 »

Hallo Martin,

Servos waren schon eingebaut.
Rumpf und Deck ist alles sauber und schön verklebt.
Die ersten Lackierversuche werde ich mal mit Ruder und Kiel/Bombe versuchen. :D

Wie habt ihr die Stromversorgung gelöst, und wo habt ihr alles platziert?
Habe hier 450er bis 900er 2s LiPo mit Ubec oder Eneloop AAA zur Auswahl.

Könnte ich mit Klett an den Servo befestigen…. Oder gibts vielleicht was aus dem 3D
Drucker als Behälter?

VG Andi
GER 662 - 2,4 GHz
Antworten